Einfaches kleines Minialbum

Ich war auf der Suche nach einem kleinen, einfachen Minialbum – ohne viel TamTam, ohne Bindung und ohne komplizierten Einband. Tja, ich hab es gefunden! Auf YouTube entdecke ich ein easy peasy Mini Album, welches mir gleich wunderbar gefallen hat. Leider war es etwas klein geraten und die Maße ließen kaum Platz für Dekorationen bzw. die ein oder andere Klappe im Innenteil, deshalb habe ich mich hingesetzt und ein wenig getüftelt. Herausgekommen ist ein super einfach herzustellendes Mini mit Platz für mindestens 15 Fotos in 10 x 15 cm uuuuund: mit einem coolen Effekt!

Minialbum für 10x15

Kennst du die Neverending Card? Eine tolle Kartenform, die irgendwie spannend ist. Man blättert um und blättert um und irgendwann ist man wieder am Anfang. So ähnlich ist auch dieses Minialbum. Und ich kann dir versprechen: es ist viiiel einfacher herzustellen als eine Neverending Card, auch wenn es die Bilder komplizierter erscheinen lassen. 🙂

Blume handmade

Das Grundgerüst besteht aus schwarzem Efalin, das ist nicht zu dick, hat aber eine ähnliche Struktur wie Cardstock. Damit lässt sich alles gut falzen und kleben und durch das Designpapier ist es trotzdem stabil genug. Bei der Gestaltung habe ich mich für Resteverwertung entschieden und ein paar Bögen übrig gebliebenes 12 x 12 Inch Designpapier von BoBunny aus der Serie “Serenity” verwendet. Zum Schluss habe ich eine Banderole um das Mini drapiert – fertig! Hier kommen ein paar Fotos vom Innenteil:

Einfaches Minialbum

Einfaches Minialbum

Easy Minialbum

Minialbum einfach

Minialbum mit Klappen

Ein kurzes Video habe ich auch für dich – schau es dir an – das Album wird dir ganz bestimmt gefallen!

Eventuell erstelle ich noch eine kleine (Video-) Anleitung, mal sehen, wann ich dazu Zeit finde. Bis dahin schicke ich dir viele Grüße aus dem Papiertraumland.

4 Comments

  1. Sehr cooles Album hast du da wieder gewerkelt und ich kann mich meiner “Vorschreiberin” und Namensvetterin nur anschließen – die Blume vorne ist wirklich wieder mal der Hit, genau wie die Papiere!

    LG Svenja

  2. WOW, was für ein tolles Teilchen. Sieht aber sehr aufwändig gestaltet aus. Ich würde sehr gerne ein Tutorial davon sehen, wie genau es funzt. Mein Vorstellungsvermögen läßt mich nach dieser Youtube-Präsentation da mal wieder im Stich..

    lg die hippe (schnorpeli)

    1. Ja, es sieht aufwändiger aus, als es eigentlich ist, das ist das gute daran. Aber ich habe auch noch die ein oder andere Klappe ans Grundgerüst angebracht, von daher denke ich, wird sich wohl schnell Ernüchterung einstellen. Lieben Dank dir! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.