Zum 80. Geburtstag

Eine kleine Karte zum 80. Geburtstag eines Mannes wurde gewünscht – ohne Blümis, schlicht und “normal”. In meinem Fundus fand ich glücklicherweise gleich die richtigen Papiere und herausgekommen ist diese Karte:

Karte zum 80. Geburtstag

Die Zahlen wurden mit der Sizzix Stanze “Antique Numbers” ausgestanzt. Alle Kanten wurden mit Distress Ink “Walnut Stain” gewischt und der Spruch mit dem wunderbar passenden Embossingpulver von WOW embosst. Das Label, worauf ich die Zahl angebracht habe, stammt wieder aus dem tollen Sizzix (Tim Holtz) Thinlits Set “Labels” und auch mein Lieblingsbordürenstanzer “Cherish” von Martha Stewart kam wieder zum Einsatz. Mir gefällt die Karte sehr gut, dem Auftraggeber hoffentlich auch. 🙂

Karte zum 80. Geburtstag

Viele Grüße aus dem Papiertraumland.

Loading Likes...

10 Comments

  1. Männerkarten find ich immer total schwer und dann noch welche für jemanden zum 80ten. Aber deine ist total gelungen – die Farbkombi find ich perfekt, nicht zu “düster” und altbacken, sondern durch das grün wird das braun schön aufgefrischt! Auch die große Zahl und der Schriftzug sind mit der Anordnung echt perfekt!

    Toll und daher klar, daß dein Kollege begeistert war und gleich noch mehr geordert hat. ;o)

    LG Svenja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.