Auf Wiedersehen…

20160912-teddy

10 Comments

  1. Anka

    Oh nein! Gerade erst gelesen! Wie schrecklich! Ich weiß aus eigener Erfahrung, wie sehr einem kleine Mitbewohner ans Herz wachsen können und wie schlimm es sein kann, wenn sie gehen müssen. Daher habe ich für mich auch entschieden, keine mehr zu haben.

    Ich drück dich ganz feste!
    Anka

    1. Ja, das ist traurig, aber so ist der Lauf des Lebens. Deswegen keinem anderen Hund mehr ein Zuhause geben zu wollen, käme für mich nicht in Frage. Ich verstehe natürlich deine Meinung, aber die schönen Jahre wiegen für mich viel mehr, deshalb werde ich bestimmt bald wieder einem Hund aus dem Tierheim einen Platz frei machen 🙂
      LG Heike

  2. Hallo liebe Kroko-Heike,
    ach – wie traurig! Da hatten wir alle so ein traumhaftes Wochenende in Hagen und nun lese ich hier bei dir, dass du so einen Verlust hast leben müssen.
    Die Erinnerung kann dir keiner nehmen und ihr hattet bestimmt so megaschöne Momente, die dich in Gedanken erfüllen.

    Fühl‘ dich gedrückt!
    Toll, dass du nach vorne blickst!

    Alles Liebe!
    Schön, dich mal live gesehen zu haben.
    Zum Quasseln bliebe leider keine Zeit. Ich hatte dich aus den Augen verloren…
    Liebe Grüße Gaby

    1. Hallo Erzi, vielen Dank für deine Worte. Ja, die Jahre mit Teddy „Tutschi“ waren definitiv alles wert und mittlerweile habe ich es akzeptiert. Es war sehr schön, dich mal in echt zu sehen, eine totale Überraschung, ich habe mich sehr gefreut und nächstes Mal haben wir bestimmt etwas mehr Zeit 🙂 LG Heike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.