Fröhliche Weihnachten

Noch ein kleines Weihnachtskärtchen ist entstanden, in kühlen Farben und ziemlich schlicht, trotzdem mag ich es sehr uuuund: es passt in einen normalen Umschlag 🙂 Hier ist es also:

Weihnachtskarte Authentique "Glistening"

Ups, ich sehe gerade, dass sich eine der Halbperlen aus dem Staub gemacht hat…weit ist sie nicht gekommen, ich hab sie wieder eingefangen 🙂 Das Papier ist wirklich toll, es ist aus der Serie “Glistening” von Authentique. Herrlich kühle Farben, nicht wahr? Den Sketch habe ich übrigens bei Mojo (Nr. 164) gefunden, da lässt es sich herrlich stöbern, wenn man wirklich mal keine Idee hat.

Weihnachtskarte in kühlen Farben

Als Hauptmotiv habe ich eine Weihnachtskugel aus der BigZ “Retro Ornaments” von Sizzix/ Tim Holtz verwendet. Mit silberner Folie wurden Aufhänger und Zierelement gestaltet und ein Schleifchen sorgt für etwas Verspieltheit. Was meinst du? In Ordnung so?

Sizzix Tim Holtz Retro Ornaments

Viele Grüße aus dem Papiertraumland.

10 Comments

  1. Geniale Idee, mir gefällt die Farbwahl total gut! Ist mal was anderes und auch die ganze Gestaltung mit der Kugel ist nicht “typisch”! Daher finde ich die Karte sehr gelungen und sag, die kann definitiv so bleiben!!!

    LG Svenja

  2. Anonymous

    Oh, gehts los mit Weihnachtskarten… ich sollte wohl auch los legen. Ich mag die Farben, mal nicht das Grün und rot. Die Schleife ist mir zu mächtig, weiß auch nicht warum. Vielleicht ist es auch die Farbe? Hmmm, aber das Perlchen, tzzztzzztzzz, hats doch schön bei dir :))).
    Ganz liebe Grüße
    Katrin

  3. Eva

    Das ist mein *Ding* Heike! So mag ich Weihnachtskarten, ausgefallene Farben und schlichte aber sehr aufwendige Deco, die Kugel embosst etc.! Und natürlich Deine Schleife, das Nonplusultra auf jeder Karte! Besonders liebe Grüße schickt Dir die Eva

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.