Mein 1. Schultag

Wie schön ist es doch, wenn man vom großen Ereignis nach Jahren noch eine schöne Erinnerung in der Hand halten kann – mit einem kleinen Album, passend zum ersten Schultag:

Mini Album 1. Schultag

Der Einband ist aus dünner Graupappe (1mm) gefertigt und ringsherum mit hübschem Papier verziert. Auf der Frontseite bildet die große Lasche, die das Album mit einem Magneten verschließt, einen hübschen Blickfang. Auf die Bordüre im unteren Teil kann der Name des Schulkindes angebracht werden. An der Seite befindet sich noch ein Bändchen mit ein paar Buchstaben und Perlen dran, so wirkt alles schön kindlich und verspielt.

Mini Album Dekoration Rücken

Das Album besteht im Innenteil aus sechs Seiten, es können mindestens 12 Fotos der Größe 9 x 13cm eingesteckt oder eingeklebt werden. Einige der Seiten habe ich mit einer kleinen Tasche ausgestattet, so haben hier auch mehrere Fotos Platz bzw. kann zusätzlich auf den Hintergrund noch ein kleinerer Fotoausschnitt aufgeklebt werden.

Mini Album Gestaltung

In jeder Seite steckt noch eine schmalere Fotomatte ( ca. 8 x 13 cm), die an dem kleinen Bändchen herausgezogen werden kann. Auch hier ist noch Platz für Fotos und Beschriftungen vorhanden. Verwendet habe ich übrigens einen Rest des hübschen Designpapiers von Echo Park “That´s my Boy”.

Fotoalbum Einschulung

Das ganze Album kannst du auch in einem kleinen Video betrachten, viel Spaß dabei!

Viele Grüße aus dem Papiertraumland.

MerkenMerken

7 Comments

  1. Einfach wieder nur der Wahnsinn – wie aufwendig und mit viel Liebe du dieses Album gestaltet hast. Das ist echt so was Besonderes, was man einfach später noch in die Hand nehmen und lieben wird. Da sind Fotos gleich noch viel schöner anzuschauen mit den vielen schönen Details, die man dabei entdecken kann!

    LG Svenja

  2. Was für ein Schmuckstück wieder einmal. Du hast’s wirklich drauf, solche kleinen Alben so klasse in Szene zu setzen. Wunderbar!
    Wie machst Du das , dass z.B. die Bilder unter den Fähnchen u.a. so halten?

    lg die hippe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.