Ein neuer Anfang

“Was uns erscheint wie das Ende, ist für gewöhnlich der Beginn eines neuen Anfangs.”

Was für ein schöner Spruch (hoffentlich richtig übersetzt)… Ich hab ihn durch Zufall in meiner Sammlung entdeckt und ihn auf einer Mixed Media Leinwand verarbeitet, auf der ich versucht habe, den Inhalt des Spruchs bildlich einzufangen:

Mixed Media Canvas with Gadget Gears and Umbrella Man

Das Bild hat mir echt Kopfzerbrechen bereitet, nach dem Auftragen der Strukturen wollte mir einfach nichts mehr einfallen…bis ich den Spruch in den Händen hielt. Daraufhin habe ich wie eine Verrückte Color Burst Farben auf Mauer und Himmel aufgestreut und mit Wasser besprüht, verlaufen lassen, mit Gesso und Acrylfarben hantiert und so die Sonnenstrahlen, die für den neuen Anfang stehen, gestaltet.

Tim Holtz Stencil Sun

Für den Himmel habe ich die neue Schablone von Memory Box verwendet, die Miniwolken finde ich total süß. Die Zahnräder habe ich aus Graupappe ausgestanzt, mit schwarzer Acrylfarbe bestrichen und anschließend Metallic Lustre “Copper Kettle” aufgetragen, so entstand ein schöner, rostiger Effekt.

Gadget Gears und Umbrella Man

Der “Umbrella Man” von Tim Holtz wurde mit schwarzer Acrylfarbe bepinselt, anschließend habe ich auch hier DecoArt Metallic Lustre “Black Shimmer” und ein wenig “Copper Kettle” aufgetragen. Ein Stempel mit Noten lässt ihn nicht so langweilig aussehen. Der “Steg” ins Licht, auf dem er wandelt, wurde einfach mit Resten gestaltet und ebenfalls kupferfarben eingefärbt.

Sizzix Tim Holtz BigZ Umbrella Man

Wie gefällt dir das Bild? Hast du Verbesserungsvorschläge? Dann her damit 🙂 Ansonsten war es das wieder für heute, ich wünsche dir einen tollen Tag – viele Grüße aus dem Papiertraumland.

Loading Likes...

11 Comments

  1. Ich find´s richtig gut! Der Spruch ist wunderschön und gleich mal gemerkt ;). Worte in ein Bild umzuwandeln ist mega schwer, ich könnte es nicht. Die DecoArt Farben sind schon Hammer! Also von mir keine Kritik und auch keine Besserungsvorschläge. Mach ruhig weiter so!!! Ganz liebe Grüße
    Katrin

  2. Also ich bin schwer begeistert!! Und ich würde mir das Teilchen aufhängen… genau mein Geschmack und ich bin leider zu doof für solche Art Werke.
    Farblich absolut gelungen, es glänzt alles so schön.. herrlich!

    lg die hippe

  3. Hallo Heike,

    Ich bin gerade auf meiner abendlichen Blog und forumsrunde unterwegs und in letzter Zeit oft aufgrund des Zeitmangels durch meine Kleine eher stille mitleserin…im Moment sauge ich oft nur Dinge auf anstatt selbst was von mir zu geben…. Ich war vor ein paar Tagen hier auf deiner Seite als du dein Werk präsentiert hast und dabei ist mir jetzt erst richtig bewusst geworden welchen Faden Beigeschmack eigentlich deine Postüberschrift bzw. dein erster Satz wirklich hat. Ich bin megamässig geflasht über das was im Forum derzeit los ist,…und ohne über die Hintergründe Bescheid zu wissen habe ich es irgendwie im Blut gehabt das so etwas passieren würde…. Es klingt schon fast wie der Anfang vom Ende! Auch für mich! Und ich muss auch ehrlich gestehen das mich nicht mehr viel hält um ehrlich zu sein. Meine großen Haltebügel sind weggebrochen und nun muss ich mich erstmal wieder finden, oder auch nicht!

    Aber nun weg von diesem Geschwafel 🙂 dein Werk ist klasse und ich bin eine riesengroße begeisterte Anhägetin deiner Werke! Du weist du gibst mir Inspiratinen pur auch wenn du kein Huhn mehr bist. Du fütterst mich mit Ideen das ist der reinst Wahnsinn und ich freue mich auch immer wieder weiter Videos von dir! Dir über die Finger zu schauen… Ach ich weis nicht wie ich es beschreiben soll… Das ist wie in der Schule wo man von den Lehrern lernt,… Ich hoffe wir bleiben in Zukunft weiter in Kontakt….vielleicht stolperst du das ein oder andere mal auch wieder über mein Blog… Ich bleib dir treu! Vielen Dank Heike

  4. Vielen vielen Dank, liebe Stephanie! Ich bin ganz gerührt wegen deiner lieben Worte, obwohl ich das gar nicht so im Kopf hatte, als ich den Post geschrieben habe… und doch passt es im Nachhinein perfekt. Ich habe dir bereits geantwortet, hoffe, du hast es gelesen. Hier geht es auf jeden Fall weiter und ich glaube, das ist immer die beste Medizin – einfach weitermachen! 🙂 GLG Heike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.