Gutscheinkarte Criss-Cross

Ich hab mir gedacht, ich mache mal eine portofreundliche Weihnachts-Gutscheinkarte für jemanden, der nicht genau weiß, was er schenken soll:
Gutscheinkarte zu Weihnachten

Hier habe ich mal eine Mini Criss-Cross-Karte auf eine Karte gepackt, das ist mir neulich abends im Bett eingefallen und ich fand die Idee ganz gut, zum Glück hab ich sie gleich aufgeschrieben. In der Criss-Cross-Karte steckt ein TAG, auf dessen Rückseite eine Gutscheinkarte im Scheckkarten-Format oder auch einfach nur Geld eingesteckt werden kann. Der neue Stempel von Gummiapan macht sich doch gut darauf, oder? 🙂

Gutscheinkarte Weihnachten

Ebenfalls neu ist die “Gutschein” Stanze von Gummiapan, natürlich wurde sie auch gleich mal eingeweiht und mit “Schatten” aufgeklebt, also das gleiche Stanzteil in dunkel drunter gesetzt – das gaukelt Dimension vor, wo gar keine ist 🙂

"Gutschein" Gummiapan

Im Innenteil habe ich wieder eine Ecke zum einstecken des Einlegers angebracht. Zum Schluss kamen noch die Schneeflocke von Martha Stewart mit einer kleinen Mini-Poinsettia sowie ein paar Perlen auf die Karte. Fertig!

Gutscheinkarte Weihnachten

Viele Grüße aus dem Papiertraumland.

Especially for you

Eine kleine, süße Geburtstagskarte ist entstanden, ganz niedlich mit Törtchen:

Geburtstagskarte

Verwendet habe ich das zarte Designpapier, welches mir die liebe Silvia mal geschenkt hatte. Als Hauptmotiv habe ich die Torte von Marianne Design (LR0341) ausgestanzt, geprägt und mit kleinen Halbperlen versehen.

LR0341

Ein paar Blümchen, dazu der Magnolia-Swirl und fertig war die Karte. Ich finde sie richtig süß, auch, wenn das Foto aufgrund des Kunstlichts die zarten Farben nicht so recht darstellt.

especially-for-you-seite

Viele Grüße aus dem Papiertraumland.

Weihnachtspost

Und wieder ist ein Weihnachtskärtchen fertig. Ich fand den Titel ganz passend zu der kleinen Szene:

Weihnachtskarte

Das Hintergrundpapier ist schon ziemlich alt, es heißt “Darling Dear” und ist von My Minds Eye. Nach und nach werden die Reste also doch noch verarbeitet 🙂 Die kleine Landschaft links, die auf den ersten Blick nicht so gut zu sehen ist, besteht aus ein paar Bäumchen von Lin & Lene und der Laterne von Marianne Design (LR0296), alles wurde teilweise weiß embosst, um einen Schnee-Effekt zu erzeugen.

Lin & Lene Bäume

Als Hauptmotiv habe ich diesmal die “Tattered Poinsettia” von Tim Holtz in einen runden Rahmen (CR1360) gesetzt, die Blätter habe ich ebenfalls teilweise embosst. Darunter läuft der Weihnachtselch von Rossmann im glitzernden Schnee entlang 🙂 Zu guter Letzt wurden noch der neue Spruch von Hein Design sowie ein paar Perlen angebracht.

Tattered Poinsettia

Hab einen schönen Tag! Viele Grüße aus dem Papiertraumland.

KreativWelt 2016 – meine Beute

Zum Glück hat es heute mal direkt geklappt, das Video war sofort im Kasten, Nachbearbeitung (schneiden) nicht nötig – so mag ich das 🙂 Schau dir meine Beute von der KreativWelt 2016 im Video an, viel Spaß dabei 🙂

Viele Grüße aus dem Papiertraumland.

Kreativwelt 2016 – Impressionen

Seit die Kreativwelt in Frankfurt ist, bin ich eigentlich immer an mindestens zwei Tagen vor Ort. Diesmal hat es mir wieder sehr gut gefallen, es waren viele Aussteller aus den unterschiedlichsten Bastelbereichen in der Halle. An vielen – teilweise wirklich sehr hübsch dekorierten Ständen – wurden die Produkte präsentiert, vorgeführt oder in Workshops den Besuchern näher gebracht, alles mit dem Ziel, ein möglichst großes Kaufinteresse zu wecken. Tja, bei mir hat es wieder ganz gut geklappt, allerdings habe ich mich diesmal nicht verleiten lassen und nur die Dinge gekauft, für die ich wirklich Verwendung habe. Meine Beute zeige ich dir noch, dafür werde ich wohl einen extra Post brauchen.

Kreativwelt 2016 Frankfurt

Ich hätte fast vergessen, ein paar Fotos zu machen… zum Glück hab ich die Kamera doch noch gezückt und du kannst dir einen kleinen Ausschnitt in einem Video anschauen, viel Spaß dabei!

Viele Grüße aus dem Papiertraumland.

TAG “Winterabend”

Ich weiß gar nicht, warum ich dieses TÄÄÄG gemacht habe, eigentlich wollte ich aufgeben, nachdem zwei vorherige Versuche (einfach matschen und probieren) in die Tonne gewandert sind. Irgendwie kam mir dann aber eine Idee, und die musste unbedingt umgesetzt werden. Und hier ist das TÄÄÄG – nicht perfekt, aber mir gefällts 🙂

Mixed Media Christmas TAG

Zuerst habe ich einen Teil des TAGs abgeklebt und den freien Teil mit Gesso bestrichen. Die Mauer wurde anschließend mit “Glass Texture Paste” von LaBlanche aufgebracht. Dann habe ich mit Abklebeband, Wischern und Farben die Hintergründe coloriert und die Schneeflocken mit Heavy Gesso und Schablone aufgetragen. Der Spruch ist von Hein Design, ich finde ihn wunderschön, er war ein Teil meiner Mekka-Beute.

Mixed Media Christmas TAG

Die Laterne ist von Marianne Design (LR0296), ich habe sie schwarz ausgestanzt und teilweise weiß embosst. Der Zaun (Sizzix / Tim Holtz “On The Fence”) wurde mit meinem neuen Schätzchen “Metallic Lustre” von DecoArt bestrichen, was für ein cooles Zeugs! Das wird nur mit einem Tüchlein aufgetragen und schon glänzt das Objekt – wunderschön! Man kann sogar noch drauf embossen, wie man sieht, denn der Schnee-Effekt auf den Bäumen und am Zaun ist so entstanden. Für das Laternenlicht habe ich einfach einen Sponge-Dauber mit gelber Farbe aufgetupft.

Mixed Media Christmas TAG

So, und jetzt glaube ich, ich mache an die untere Kante doch noch Schnee 🙂 Wenn du den Entstehungsprozess im Video verfolgen möchtest, bitteschön:

Viele Grüße aus dem Papiertraumland.

Hab Weihnacht im Herzen…

Wieder ein schöner Spruch, der eingeweiht werden wollte und wieder habe ich ein portofreundliches Kärtchen draus gemacht:

Weihnachtskarte

Diesmal habe ich eine Kombination aus grau, blau, rot und unterschiedlichen Cremetönen verwendet, das helle Hintergrundpapier mit den Schneeflocken ist recht blass, so  sticht es nicht zu sehr hervor.  Der Spruch ist von Butterer, ich finde ihn – auch grafisch – sehr schön.

Marianne Design CR1377

Das kleine Schleifchen ist aus dem Set von Marianne Design “Bag Topper” (CR1377), es sitzt auf einer Schneeflocke, die, wie auch der hübsche Stern mit dem durchbrochenen Rand, zum Set CR1226 gehört.

Weihnachtskarte handgemacht

Zum Schluss habe ich noch eine Reihe Glitzersteine aufgeklebt und den Innenteil mit einer Bordüre ausgestattet, damit das Beschriftungsfeld dort eingesteckt werden kann.

Bis zum nächsten Mal, viele Grüße aus dem Papiertraumland.