Hab Weihnacht im Herzen…

Wieder ein schöner Spruch, der eingeweiht werden wollte und wieder habe ich ein portofreundliches Kärtchen draus gemacht:

Weihnachtskarte

Diesmal habe ich eine Kombination aus grau, blau, rot und unterschiedlichen Cremetönen verwendet, das helle Hintergrundpapier mit den Schneeflocken ist recht blass, so  sticht es nicht zu sehr hervor.  Der Spruch ist von Butterer, ich finde ihn – auch grafisch – sehr schön.

Marianne Design CR1377

Das kleine Schleifchen ist aus dem Set von Marianne Design “Bag Topper” (CR1377), es sitzt auf einer Schneeflocke, die, wie auch der hübsche Stern mit dem durchbrochenen Rand, zum Set CR1226 gehört.

Weihnachtskarte handgemacht

Zum Schluss habe ich noch eine Reihe Glitzersteine aufgeklebt und den Innenteil mit einer Bordüre ausgestattet, damit das Beschriftungsfeld dort eingesteckt werden kann.

Bis zum nächsten Mal, viele Grüße aus dem Papiertraumland.

Loading Likes...

6 Comments

  1. Heike, der Spruch ist ja genial – woher hast du den denn?
    Deine Gestaltung find ich auch wieder super, denn so kommt der Spruch einfach mega gut zur Geltung!!! Tolle Stanze, die du da hinter dem Spruch verwendet hast – an Weihnachtsstanzen fehlt es mir noch – ich brauch noch unbedingt ein Lebkuchenmännchen, eine Zuckerstange, eine Glocke – so all das Übliche, aber halt nicht so arg groß…

    LG Svenja

    1. Liebe Svenja, den Spruch hab ich (glaube ich) bei Irishteddy ergattert, ich fand ihn auch gleich so toll. Hach, wem sagst du das, meine Liste wird auch immer länger, dabei müsste ich echt mal ein paar Sachen einweihen, die hier schon so lange schlummern. Danke dir ganz doll für den Kommi! GLG Heike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.