TAG “Winterabend”

Ich weiß gar nicht, warum ich dieses TÄÄÄG gemacht habe, eigentlich wollte ich aufgeben, nachdem zwei vorherige Versuche (einfach matschen und probieren) in die Tonne gewandert sind. Irgendwie kam mir dann aber eine Idee, und die musste unbedingt umgesetzt werden. Und hier ist das TÄÄÄG – nicht perfekt, aber mir gefällts 🙂

Mixed Media Christmas TAG

Zuerst habe ich einen Teil des TAGs abgeklebt und den freien Teil mit Gesso bestrichen. Die Mauer wurde anschließend mit “Glass Texture Paste” von LaBlanche aufgebracht. Dann habe ich mit Abklebeband, Wischern und Farben die Hintergründe coloriert und die Schneeflocken mit Heavy Gesso und Schablone aufgetragen. Der Spruch ist von Hein Design, ich finde ihn wunderschön, er war ein Teil meiner Mekka-Beute.

Mixed Media Christmas TAG

Die Laterne ist von Marianne Design (LR0296), ich habe sie schwarz ausgestanzt und teilweise weiß embosst. Der Zaun (Sizzix / Tim Holtz “On The Fence”) wurde mit meinem neuen Schätzchen “Metallic Lustre” von DecoArt bestrichen, was für ein cooles Zeugs! Das wird nur mit einem Tüchlein aufgetragen und schon glänzt das Objekt – wunderschön! Man kann sogar noch drauf embossen, wie man sieht, denn der Schnee-Effekt auf den Bäumen und am Zaun ist so entstanden. Für das Laternenlicht habe ich einfach einen Sponge-Dauber mit gelber Farbe aufgetupft.

Mixed Media Christmas TAG

So, und jetzt glaube ich, ich mache an die untere Kante doch noch Schnee 🙂 Wenn du den Entstehungsprozess im Video verfolgen möchtest, bitteschön:

Viele Grüße aus dem Papiertraumland.

MerkenMerken

10 Comments

  1. wow heike das täg ist klasse und wunderschön gestaltet… ich denke mal diese einzelnen schritte machen ein heiulen Aufand aber am ende ist es eben perfekt … ist schon ärgerlich wenn man x versuche brauch aber am ende freut man sich dann umso mehr etwas geschaft zu haben 😀

  2. Boah Heike, das Tag ist zauberhaft… Ich mag, wie Du die ganzen Techniken und Materialien miteinander so zur Geltung gebracht hast, Das müßte man sich einrahmen, wunderschön…

    lg die hippe

  3. Also ich muss mich ja noch mal zu Wort melden.. Im Eifer des Gefechts, weil ich so begeistert bin von dem Tag, habe ich im Nachhinein erst entdeckt, dass Du ja das tolle Video angehängt hast. Klasse! Sogar die Lampe hat Licht, ich bin schwer begeistert Heike!
    Ganz ganz zauberhaft.

    lg die hippe

  4. Also Heike, jetzt bin ich aber echt froh, dass du dem TAG dann doch noch eine Chance gegeben und nicht aufgegeben hast *lacht*.
    Mir gefällt dein TAG auch supergut – ich warne schonmal vor, es ist durchaus möglich, dass ich bei dir “ein wenig” abkupfer *grins*. Nur das weiße Embossingpulver würde ich wahrscheinlich weglassen bzw. etwas Gesso oder so mit einem Zahnstocher o.ä. an den Rändern aufbringen… aber das ist Geschmackssache (oder liegt daran, dass ich mit Embossingpulver eh auf Kriegsfuss stehe *lacht*).
    Hab ein schönes Wo-End,
    ganz liebe Grüße
    Nicole

    1. Huhu Nicole, aber gerne doch darfst du abkupfern! Ich bin gespannt und werde das Ergebnis genauestens beäugen 🙂 Ja, unten hätte ich es anders lösen müssen, vielleicht kriege ich das noch hin, ohne alles zu versauen… Auf jeden Fall danke ich dir für den Kommi!! LG Heike

  5. Heike, wie das ist nicht perfekt – das sieht mega perfekt aus. Sieht das cool aus mit der Straßenlampe und dem Zaun und der Backsteinmauer daneben! Einfach gail!

    Aber eine Frage hab ich trotzdem: Was macht man dann mit dem Tag?

    LG Svenja

    1. Erstmal ganz lieben Dank! Hmmm, was macht man damit? Du kannst es verschenken, es gibt Leute, die sammeln die Dinger, das mache ich aber nicht. Ansonsten kannst du solche TAGs auch auf Karten unterbringen, an Geschenke baumeln, was auch immer dir einfällt 🙂 LG Heike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.