Schlichte Prima-Karte

Hach, das Papier (ich habe es schon einige Jahre) ist einfach zu schön, um es zu überkleben. Deshalb habe ich kurzerhand ein schlichtes Kärtchen draus gemacht:

Prima Marketing "Annabelle"

Das Papier aus dem Paper Pad (Annalee?) ist richtig schön blumig. Damit es nicht ganz so fad wirkt, habe ich etwas Struktur mit Paste und Schablone aufgetragen. Dazu ein Spruch – fertig 🙂

Leichtstrukturpaste Schmincke

Ein paar kleine Strasssteine schmücken die Blütenmitten, so kommt auch das Bling-Bling nicht zu kurz. Ich glaube, ich habe noch nie eine Karte schneller fertig bekommen, fast könnte ich mich dran gewöhnen. 🙂

Ich wünsche dir einen sonnigen Tag!

Viele Grüße aus dem Papiertraumland.

MerkenMerken

MerkenMerken

8 Kommentare

  1. Ich hätte nie gedacht, daß das DP ist, sondern, daß du das selbst gemacht hast. Sieht toll aus!!! Die Struktur wertet es noch mehr auf und die Glitzersteine auf den Blumenblüten machen echt was her!
    Eine wirklich schicke, wirkungsvolle Karte und das, obwohl sie so “schnell” fertig war. 😀

    LG Svenja

  2. Hallo liebe Heike,
    ich wünsche dir mal auf diesem Wege alles Liebe und Gute zum Geburtstag. Hab einen schönen Tag und lass dich feiern.
    Liebe Grüße
    Birgit

  3. Ohh, DU hast Geburtstag???
    Dann schicke ich auch mal ganz liebe Grüße in die weite Ferne.
    Alles Liebe und Gute. Auf das Dir nie die tollen Ideen ausgehen…

    lg die hippe

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.