Mixed Media Canvas “Together”

Eine liebe Kollegin hat mich gefragt, ob ich ihr nicht eine Leinwand mit Foto gestalten könnte. Gewünscht wurde die Farbkombination grün-blau. Nach einiger Überlegung – gefühlte 5 Jahre – habe ich mich nun endlich dran gewagt und herausgekommen ist:

Mixed Media Photo Canvas

Der Keilrahmen in 30x30cm wurde zuerst mit Gesso bestrichen, dann mit Papierschnipseln beklebt und anschließend nochmals mit Gesso bestrichen. Etwas Struktur habe ich mit Schablone und Embossingpaste geschaffen, anschließend wurde alles getrocknet. Nun begann der schöne Teil der Arbeit, denn nun wurden einige ColorBurst-Farben aufgestreut und mit Wasser zum verlaufen gebracht. Auch das Mica-Powder kam wieder zum Einsatz, es glänzt wunderschön. Ich finde diese Effekte immer wieder interessant und das Pulver kann relativ exakt aufgetragen werden, so kann man den Verlauf ein wenig kontrollieren. 🙂

Mixed Media Photo Canvas Mica Powder Sunny Yellow

Nun wurde es Zeit, das Bild in Szene zu setzen, dazu dienten mir ein paar Papierreste, Kork und natürlich Ausstanzungen. Alles wurde zu mehreren Layern zurecht geschnitten und auf der Leinwand angebracht. Hier habe ich auch mal eine Mattung aus Kork angebracht, es lässt sich super schneiden und ausstanzen und selbstklebend ist es auch noch. Eigentlich wollte ich die Buchstaben auch in Kork anbringen, aber das hat mit meinem Alphabet leider nicht gepasst. Um dem Ganzen ein wenig Dimension zu geben, habe ich mit Aquarellbleistiften und Pinsel bzw. mit dem Faber-Castell Brushpen die Ränder abgedunkelt.

Mixed Media Photo Canvas

Den Titel “Together” hab ich mit den Scrabble-Buchstaben verewigt, er passt so schön zu dem süßen Bild, das ich hier öffentlich zeigen darf.

Ich bin ziemlich zufrieden und finde mein Werk gut gelungen. Bleibt zu hoffen, dass es meiner Kollegin auch so gut gefällt. Im Video kannst du dir den Entstehungsprozess noch einmal in Ruhe anschauen, viel Spaß:


Viele Grüße aus dem Papiertraumland.

2 Comments

  1. KLasse Heike wie Du aus dem Rahmen so nach und nach ein richtiges kleines Kunstwerk kreiierst. Das Endergebnis ist traumhaft und wird ganz sicher bei Deiner Kollegin einen Ehrenplatz finden.
    Wirklich sehr sehr schön! Wieder auch mal toll, dass Du die Kamera hast mitlaufen lassen, danke dafür!
    Ich beneide Dich um dieses Talent (genauso wie das Basteln Deiner Alben..).

    lg die hippe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.