Am Fenster

Ich hab es wieder getan und eine Fensterkarte gestaltet, diesmal mit dem frisch auf der Kreativwelt erstandenen Katzenpaar von JM-Creations:

JM Creations Katzenpaar auf Weihnachtskarte mit Fenster

Ist das nicht süß, wie die beiden da sitzen und das Treiben im Schnee beobachten? Ich finde die Szene mal wieder herzallerliebst und habe versucht, ein Wohnzimmer drumherum zu gestalten.

JM Creations Katzenpaar auf Weihnachtskarte mit Fenster

Aber von vorne: Das Katzenpaar wurde doppelt ausgestanzt, aufeinander geklebt und mit Archival Ink in schwarz gewischt. Das Fenster ist eine Stanze von Sizzix, glaube ich, ausgestanzt aus Kraftpapier und komplett mit Distress Ink “Walnut Stain” eingefärbt. Den Ausschnitt darunter habe ich mit dem Cuttermesser ausgeschitten, so konnte ich das Fenster direkt darauf befestigen. Die Schneelandschaft habe ich wieder mit Abreisskante und Distress Inks gestaltet, das macht mir momentan echt Spaß, es geht nämlich auch sehr schnell 🙂 Das kleine Reh ist von Memory Box.

JM Creations Katzenpaar auf Weihnachtskarte mit Fenster

Das Wohnzimmer besteht aus dem Weihnachtsbaum “Evergreen” von Tim Holtz, auf den ich einfach ein paar Kreise angebracht und diese mit Stickles beglittert habe. Die Pakete darunter habe ich per Hand zurecht geschnitten und ein Schleifchen draufgesetzt.

Tim Holtz Evergreen

Die Lampe ist von Marianne Design und wurde ebenfalls doppelt ausgestanzt, so hat sie mehr Stabilität und der Lampenschirm konnte noch richtig altmodisch hergerichtet werden. 🙂

JM Creations Katzenpaar und Marianne Design LR0267

Zuletzt noch ein Spruch von Kartenkunst, eine Glitzerkette und schnell noch den Innenteil gestaltet, dann war die Karte auch schon fertig. Ich hoffe, sie gefällt dir genauso gut wie mir.

JM Creations Katzenpaar auf Weihnachtskarte mit Fenster

 

Viele Grüße aus dem Papiertraumland.

MerkenMerken

One Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.