Meow!

Das Katzenalbum konntest du bereits im letzten Post betrachten, heute zeige ich dir, was ich aus einem Teil des restlichen Papiers gezaubert habe: Auf der Karte habe ich versucht, eine kleine Szene zu gestalten, dazu habe ich ein Kätzchen aus dem Collection Pack “Meow”ausgeschnitten und zusammen mit einem Vogelkäfig aus Holz …

Für Emma zum 18. Geburtstag

Ein Geschenkset bestehend aus Tasche und Karte wurde gewünscht, dabei sollte die Tasche so groß wie möglich ausfallen: Die Tasche ist letztendlich eher hoch als breit geworden, bedingt durch die limitierte Breite der Papiere. Diese sind übrigens von Pion Design und wunderschön, wie ich finde. Die Absetzungen mit Nähten und …

Männerkarte

Ganz zufällig habe ich das Thema auf Irishteddys Blog gesehen – und direkt mitgemacht. Entstanden ist eine Männerkarte ohne viel Schnickschnack, trotzdem gibt es das ein oder andere Detail zu entdecken: Gemattet habe ich das wunderschöne “Floral Muse” auf schwarzen Cardstock, ich dachte zuerst “das passt nie zusammen”, aber letztendlich …

Anleitung Double Pocket Card

Heute zeige ich dir eine gaaaanz einfache Karte, die du wahrscheinlich schon längst kennst und in hunderten Variationen gesehen hast, aber ich wollte sie schon immer mal machen und jetzt kann ich sie endlich von meiner To-Do-Liste streichen. Das ist sie (im Übrigen eine von ca. 50 Stück): Ich habe das …

Tilda wants a hug

Heute gibt es nach langer Zeit mal wieder eine Karte mit Coloration. Ich habe dafür die süße “Tilda wants a hug” verwendet und die Karte im Mixed Media Stil gehalten, das hat mir schon bei der Silberhochzeitskarte gut gefallen. 🙂 Coloriert habe ich die Kleine mit Prismas/ Pablos und Polychromos …

Babys 1. Spardose

Heute habe ich mal wieder eine Spardose gemacht. Ich habe so ein Teil mal bei “Floral Frame” gesehen, allerdings hatte sie keine Anleitung dazu gepostet und auch den Clou des Geldeinwerfens habe ich mir noch dazugedacht. Das Prinzip ist total einfach und nachmachen kannst du sie in allen möglichen Höhen und Breiten, ist …

Especially for you

Eine kleine, süße Geburtstagskarte ist entstanden, ganz niedlich mit Törtchen: Verwendet habe ich das zarte Designpapier, welches mir die liebe Silvia mal geschenkt hatte. Als Hauptmotiv habe ich die Torte von Marianne Design (LR0341) ausgestanzt, geprägt und mit kleinen Halbperlen versehen. Ein paar Blümchen, dazu der Magnolia-Swirl und fertig war …

Geschenktasche

Zum 18. Geburtstag und gleichzeitig zum bestandenen Abitur sollte ich mir eine Verpackung für ein paar Gutscheine ausdenken und gestalten. Nachdem ich mich dann bei Pinterest & Co inspirieren ließ, habe ich mich für eine Geschenktasche mit einer Karte und passender Box entschieden: Die Tasche habe ich – leicht abgewandelt …