Kleines Klappalbum

Wie bereits im letzten Post angekündigt, folgt heute der dritte (und vorerst letzte) Teil meiner Katzenserie. Diesmal habe ich ein kleines Klappalbum gewerkelt, in das man doch einige Fotos im Format 10 x 15 cm einstecken kann:

Kleines Klappalbum

Die Front wurde als kleine Szene gestaltet, mit der hübschen Bäumchen-Bienen-Stanze von Echo Park und einer kleinen Katze aus dem Collection Pack “Meow” von Echo Park. Süß, wie das Kätzchen auf die Biene schaut, findest du nicht? 😉 Auf dem Verschluss ist Platz für den Namen des Kätzchens, der dann noch hübsch angebracht werden kann.

Kleines Klappalbum ohne Bindung

Im Innenteil befinden sich zweiKlappen, die mit einem Magneten verschließbar sind. In jedes Fach können mindestens zwei Fotos eingesteckt werden. Kleine Teile zum dekorieren gehören natürlich auch zu diesem Album dazu, hier habe ich sie jedoch nicht fotografiert.

Klappalbum Katze

Auf der Rückseite befindet sich dann noch eine Lasche, hier kann ebenfalls ein Foto eingesteckt werden. Finde ich sehr praktisch und der Platz wird optimal genutzt.

Klappalbum - Rückseite

Das kurze Video kannst du dir gern anschauen, viel Spaß dabei.

Ich verabschiede mich für heute und schicke dir viele Grüße aus dem Papiertraumland.

C ist for Cat

Mir war mal wieder nach einem Mini Album zumute, diesmal habe ich eins für Katzenliebhaber gemacht. Verwendet habe ich dafür das tolle Papier “Meow” von Echo Park, die Motive sind einfach zu süß:

Fotoalbum Katze

Das Cover des Albums ist aus 2mm Graupappe gearbeitet und mit einem Stickermotiv aus dem Collection Pack sowie etwas Bling-Bling verziert worden. Auf der unteren Bordüre kann der Name der Katze angebracht werden.

Mini Album innen gestalten

Der Innenteil ist so ziemlich auf allen Seiten identisch, hier wurden noch kleine TAGs in die Taschen gesteckt, auf denen Platz für ein paar Beschriftungen ist. Die Fotomatten zwischen den Seiten habe ich mit dem Envelope Punch Board gemacht und einseitig mit unifarbenem Papier beklebt. Das Album fasst Fotos der Größen 10 x 15 und 9 x 13 cm.

Mini Album Echo Park "Meow"

Wie immer gibt es im vorderen Teil einen kleinen Umschlag mit Stickern und Schildchen, die in das Album geklebt werden können und im hinteren Teil kann man einige Fotos hinter die senkrechte Lasche stecken.

Fotoalbum Katze

Das Album kannst du auch in einem kurzem Video betrachten, viel Spaß dabei. Für heute war es das, ich wünsche dir noch einen schönen Tag.

Viele Grüße aus dem Papiertraumland.

Mini Album “Praktisch verschlossen”

Hach, ich war gerade so schön dabei und der Rest des Eidechsenpapiers wollte verarbeitet werden, also habe ich mit Graupappe und dem wunderschönen Designpapier von My Minds Eye “On The Sunny Side” hantiert und gleich noch ein Album für ein Mädchen gemacht:

Mini Album Mädchen

Der Verschluss ist diesmal ziemlich raffiniert (naja, eigentlich gar nicht), man nimmt einfach die Leiste ab und schon ist das Album offen. Man könnte also sagen, das Album wird “praktisch verschlossen”. 🙂  Eindeutiger Vorteil: die üppige Deko bleibt verschont und das Album liegt schön flach. Ansonsten findet sich noch ein kleiner Fotorahmen auf der Front, das Bild kann man hinter dem Herz befestigen.

Magnetverschluss Mini Album

Hier habe ich wieder meine neuen Blätterstanzen von Sizzix “Olivia” verwendet, hach, die sind sooo toll! Dazu habe ich neue Blümchen auf den ausgestanzten Magnoliablüten drapiert. Den Bereich auf der rechten Seite lasse ich frei, hier kann noch ein Name oder ein Spruch angebracht werden.

Fotoalbum für ein Mädchen

Nach dem aufklappen findet man auf der rechten Seite wieder ein paar Laschen, in denen kleine Klappkarten stecken, darauf kann noch etwas notiert werden oder man lässt es einfach so.

Fotoalbum für ein Mädchen

In der Mitte habe ich ein Wasserfall-Album für 10 x 15 cm Fotos angebracht, welches mit einem Magnetverschluss zusammengehalten wird und das man zur Seite klappen kann. Darunter befindet sich eine Tasche für Fotos, in der wieder eine große Karte steckt, worauf man den Handabdruck der kleinen Dame verewigen kann.

Handabdruck Kind

Links unter der Klappe, die ebenfalls magnetisch verschlossen wird, befinden sich Taschen im Wasserfallstil für Fotos im Format 9 x 13 cm. Auf Front und Rücken können noch weitere Fotos oder auch Notizen untergebracht werden, was ich ziemlich praktisch finde.

My Minds Eye On the sunny side

Tja, das war es eigentlich schon. Falls du das Album “in echt” sehen möchtest, schau dir einfach das kurze Video an, viel Spaß! 🙂

Herzliche Grüße aus dem Papiertraumland.

Mini Album “Piraten”

Falls dir der Beitrag zu lang ist, dann schau dir am besten gleich das Video am Ende dieses Beitrags an, denn heute gibt es hier ziemlich viel zu lesen 🙂

Ob zum Schulanfang, für die Kindergartenzeit oder einfach so – ein Piratenalbum kommt immer gut an – erst recht, wenn es auch noch in einem passend gestalteten Geschenkkarton daherkommt. Ich habe dafür das Collection Pack von Echo Park “Pirate´s Life” benutzt und finde es wunderschön:

Mini Album Piraten

Diesmal hat das Album keine Bindung, trotzdem ist viel Platz für Bilder vorhanden. Den Einband aus Graupappe habe ich wieder mit dem tollen Eidechsenpapier bezogen.

Eidechsenpapier für Minialbum

Auf der Front befindet sich eine Klappe mit Magnetverschluss, auf der noch der Name des Kindes oder ein Datum oder beides eingetragen werden kann. Als Deko dienen Wimpel und ein Freifeld, in das entweder ein kleines Foto vom Kind oder ein schöner Spruch angebracht werden können. Den Papagei aus dem Stickerbogen habe ich auf Cardstock geklebt, ausgeschnitten und mit 3D-Pads angebracht. Unter der Klappe befindet sich dann noch ein Filmstreifen und der Schriftzug “Memories” passte auch noch genau in den Zwischenraum 🙂

Mini Album zum Schulanfang

Hat man das Album dann aufgeschlagen, finden sich rechts zwei Laschen, hier sind die Magnete versteckt. In den Laschen stecken noch zwei Minikärtchen, mehr als Deko als für Fotos.

In der Mitte des Albums habe ich ein Wasserfall-Album angebracht, diesmal als Taschen konstruiert, in die man Fotos  (9 x 13 cm) stecken kann. Natürlich ist auch auf Front und Rücken der Taschen noch Platz für Fotos, für die Notizen dazu habe ich ein paar Kreise ausgestanzt, die man nach dem beschriften auf die Außenseiten der Taschen kleben kann. Verschlossen wird der Wasserfall mit Magnetverschluss.

Mini Album ohne Bindung

Das Wasserfall-Album kann man am Bändchen hochheben und umklappen, darunter findet sich eine Lasche zum aufklappen für 10 x 15 Fotos und auf der Grundseite ist dann auch noch  (Einsteck-) Platz vorhanden. Auf der großen Karte kann man einen Handabdruck des Kindes verewigen.

Handabdruck Kind

Auf der linken Seite habe ich eine Klappe mit Magnetverschluss angebracht, auf die wiederum noch eine Tasche und eine Lasche für Fotos oder Notizen drauf gesetzt wurden. Der kleine Sticker macht sich doch sehr gut als Deko, oder?

Mini Album Piraten

Unter der Klappe befindet sich dann eine große Tasche, in der eine Klappkarte für Fotos und Notizen in 10 x 15 cm steckt. Natürlich können hier die Fotos auch lose eingesteckt werden.

Klapptasche Mini Album

Zu guter Letzt zeige ich dir noch den Karton, dessen Oberseite ich ebenfalls dekoriert habe. Ich finde – ohne mich jetzt selbst zu loben – dass mir hier ein schönes Set vom Basteltisch gehüpft ist, ich bin ganz verliebt 🙂

Geschenkbox Mini Album

Falls du es bis hierher geschafft hast – Kompliment! Jetzt darfst du dir – wenn du möchtest – auch noch das kleine Video anschauen, viel Spaß dabei!

Viele Grüße aus dem Papiertraumland.

Mini Album für ein Mädchen

Ich bekam eine Anfrage, ob ich nicht ein schönes Album für ein Mädchen im Grundschulalter machen könnte. Na klar, und so ist wieder ein Mini Album entstanden:

Mini Album für ein Mädchen

Das Cover (1,5 mm Graupappe, bezogen mit Efalin) ist noch nicht fertig, da ich noch auf die Rückmeldung der Auftraggeberin warte, es fehlt noch der Name des Mädchens und vielleicht eine Jahreszahl, mal schauen. Trotzdem zeige ich dir das Album schon mal, denn das Innenleben ist komplett..

mini-album-maedchen-seiten

Das Album besteht aus sechs Seiten, die mit verschiedenen Klappen und Taschen ausgestattet wurden. Das Designpapier ist von Carta Bella und heißt “True Friends”. Insgesamt brauchte ich eine ganze Weile, um die einzelnen Seiten zu gestalten, jetzt gefällt es mir aber sehr gut und ich denke, es gibt genug Platz, um Fotos und kleine Andenken unterzubringen.

Eidechsenpapier

Auf dem Cover konnte ich auch gleich mal das neue Eidechsenpapier einweihen, welches ich wirklich toll finde. Es sieht so echt aus und lässt sich wunderbar verarbeiten, ein Traum! Am Rücken sieht man die Eyelets, mit denen ich die Bindung verstärkt habe, alles mündet in einem Schwung Bänder, die durch einen Charm mit dem ersten Buchstaben des Vornamens ergänzt wurden.

Mini Album für ein Mädchen

Im Einband findet sich neben den beiden Tags noch der obligatorische Umschlag, in dem ich Sticker und Verzierteile untergebracht habe. Die restlichen Seiten gehe ich nun nicht im Einzelnen durch, da lasse ich mal Bilder sprechen:

Mini Album für ein Mädchen

Mini Album für ein Mädchen

Mini Album für ein Mädchen

Mini Album für ein Mädchen

Mini Album für ein Mädchen

Mini Album für ein Mädchen

Mini Album für ein Mädchen

Wenn du das Album gerne in Aktion sehen möchtest, dann schau dir einfach mein kleines Video an, viel Spaß dabei.

Viele Grüße aus dem Papiertraumland.

Leporello “Remember”

Schon lange wollte ich mal ein Leporello machen und nun habe ich es endlich getan 🙂 Schwer ist das ja nun gar nicht, ein paar Streifen Papier werden aneinander geklebt und – wenn möglich – mit einer Lasche verschlossen. Dies ist mein Exemplar:

Leporello "Remember"

Ich habe das Leporello etwas anders hergestellt, das heißt, ich weiß nicht, ob das so üblich ist. Ich habe meine Papiere gefalzt und sie mit einzelnen Papierstreifen aneinander geklebt. Manchmal sieht man im Netz, dass die Seiten vollflächig verklebt werden, aber das ist mir ehrlich gesagt zu verschwenderisch. 🙂

Leporello "Remember"

Im Innenteil hab ich mich dann doch noch ein ganz klein wenig ausgetobt und eine Lasche angebracht, die zwei aufklappbare Seiten hält. So ist es nicht nur stupides auf- und zuklappen. Es passen übrigens ca. 12 Fotos in 9×13 cm hinein, bei Bedarf natürlich auch mehr.

Leporello "Remember"

Ich bin ein Fan davon, in solchen Alben nichts kleben zu müssen, daher habe ich alle Seiten mit Laschen versehen, unter die man dann das jeweilige Foto stecken kann. Im vorderen Teil habe ich in einer kleinen Tasche ein paar Beschriftungsschildchen untergebracht, die nach gusto eingeklebt werden können.

Leporello "Remember"

Das Cover ging mir diesmal recht leicht von der Hand, da ich die Idee dazu schon im Kopf hatte. Die Kamera ist selbst gemacht und der Schriftzug “Remember” ist von Technique Tuesday, ich finde die Stanze genial, da die passende Mattung gleich dabei ist. Der Filmstreifen ist von Marianne Design und macht sich hier total gut, finde ich 🙂

Hab einen schönen Nikolaustag! Viele Grüße aus dem Papiertraumland.

Jetzt bin ich ein Schulkind!

“Endlich kommt der Bengel in die Schule – das wurde aber auch Zeit”, so mögen manche Eltern liebevoll denken, wenn sie merken, dass der Spross so gut gedeiht, das ihm etwas Wissen nun zuträglich wäre. 🙂 Für die Erinnerung an die (Grund-) Schulzeit habe ich ein etwas umfangreicheres Album gefertigt, welches die Erinnerungen in schönen Fotos beherbergen soll:

Bilderrahmen aus Papier

Der Einband besteht aus Graupappe (1,5 mm) und wurde mit Efalin bezogen. Rundherum habe ich fröhliches Designpapier von Echo Park “Little Man” angebracht. Auf der Front befindet sich ein Bilderrahmen im Polaroid-Stil zum aufklappen, auf dem der Name des Kindes Platz hat, dahinter kann man ein TAG am Bändchen herausziehen und ein paar Daten notieren. Die Jahreszahl sowie der Spruch “Du bist nun ein Schulkind” lockern das ganze ein wenig auf.

Fotoalbum zum Schulanfang

Klappt man das Album auf, befindet sich im Einband ein größerer Umschlag, in dem diverse Sticker zum verzieren stecken, diese können nach Belieben auf Fotos oder Seiten aufgeklebt werden.

Leporello

Der Innenteil besteht aus sechs Seiten, die mit Wasserfall, Taschen und raffinierten Klappen ausgestattet sind. In jeder Seite steckt noch eine Fotomatte zum Herausziehen, auf dieser ist ebenfalls Platz für Fotos und Beschriftungen. Alle Papiere, die noch beschriftet werden können/sollen, habe ich lose an die vorgesehene Stelle gelegt, so kann man in Ruhe ein paar Zeilen in Schönschrift schreiben und anschließend an die gewünschte Stelle kleben.

Fotoalbum zum Schulanfang

Fotoalbum zum Schulanfang

Das reicht dir nicht? Du möchtest Klappen und Taschen in Aktion sehen? Dann schau dir mein Video an, ich wünsche dir viel Spaß dabei!

Viele Grüße aus dem Papiertraumland.

Mini Album Tipp: Seiten montieren

Einmal nicht aufgepasst, schon ist es passiert: Die schicke Seite soll auf die Bindung des Mini Albums gesteckt werden, nur leider ist man am Tacky Tape hängen geblieben oder der Flüssigkleber quillt heraus. Was für ein Ärger, ganz besonders dann, wenn nun auch noch die Seiten schief sind und das ganze Album den Eindruck “Zwischen-Tür-und-Angel-gefertigt” macht.

Um solche Pannen zu vermeiden, zeige ich dir in diesem kleinen Video, wie ich meine Seiten an der Bindung befestige, viel Spaß beim anschauen.

Viele Grüße aus dem Papiertraumland.

Mein 1. Schultag

Wie schön ist es doch, wenn man vom großen Ereignis nach Jahren noch eine schöne Erinnerung in der Hand halten kann – mit einem kleinen Album, passend zum ersten Schultag:

Mini Album 1. Schultag

Der Einband ist aus dünner Graupappe (1mm) gefertigt und ringsherum mit hübschem Papier verziert. Auf der Frontseite bildet die große Lasche, die das Album mit einem Magneten verschließt, einen hübschen Blickfang. Auf die Bordüre im unteren Teil kann der Name des Schulkindes angebracht werden. An der Seite befindet sich noch ein Bändchen mit ein paar Buchstaben und Perlen dran, so wirkt alles schön kindlich und verspielt.

Mini Album Dekoration Rücken

Das Album besteht im Innenteil aus sechs Seiten, es können mindestens 12 Fotos der Größe 9 x 13cm eingesteckt oder eingeklebt werden. Einige der Seiten habe ich mit einer kleinen Tasche ausgestattet, so haben hier auch mehrere Fotos Platz bzw. kann zusätzlich auf den Hintergrund noch ein kleinerer Fotoausschnitt aufgeklebt werden.

Mini Album Gestaltung

In jeder Seite steckt noch eine schmalere Fotomatte ( ca. 8 x 13 cm), die an dem kleinen Bändchen herausgezogen werden kann. Auch hier ist noch Platz für Fotos und Beschriftungen vorhanden. Verwendet habe ich übrigens einen Rest des hübschen Designpapiers von Echo Park “That´s my Boy”.

Fotoalbum Einschulung

Das ganze Album kannst du auch in einem kleinen Video betrachten, viel Spaß dabei!

Viele Grüße aus dem Papiertraumland.

Instax – Wiedergeburt des Polaroid

Wer kennt sie nicht aus früheren Tagen – die dicken Polaroidkameras, die, nachdem man auf den Auslöser gedrückt hatte, laut surrten, um anschließend ein weißes Stück Papier auszuspucken, welches sich auf wundersame Weise in ein Foto verwandelte? Lange habe ich gedacht, dass es diese Form des Fotos wohl nie wieder geben wird – aber Pustekuchen! Instax ist IN – aber warum? An der Fotoqualität kann es sicher nicht liegen. Ich habe zwar noch keines dieser Fotos in der Hand gehabt, aber nach allem, was ich gesehen habe, hat sich hier nicht sehr viel geändert. Aber: in unserem schnelllebigen, digitalen Zeitalter ist eine Erinnerung, die man wirklich anfassen und quasi sofort in der Hand halten kann, viel wert. Wer schaut denn wirklich noch Bilder auf irgendwelchen Festplatten an? Ich nicht, ich möchte lieber ein Album durchblättern, lustige Anekdoten lesen und mir so ein Lächeln aufs Gesicht zaubern lassen. Du auch? Dann ist das hier vielleicht etwas für dich:

Instax Album

Ein Instax-Mini-Mini-Album! 🙂 Es ist wirklich klein, trotzdem kann es eine ganze Packung fertiger  “Polaroids” + Beschriftungen aufnehmen – ganze 20 Stück können hier eingeklebt bzw. eingesteckt werden. Der Besuch im Zoo, ein Wochenendurlaub oder die Geburtstagsfeier der Oma – für diese Anlässe ist die kleine Instax für viele genau das richtige und in einem kleinen Album kann man dann alles schön einordnen, Geschichten dazu schreiben und so das Ereignis noch einmal Revue passieren lassen. Schön oder?

Instax Mini Album

Der Einband besteht aus Graupappe (1,5 mm), bezogen mit Cardstock. Aus einem Stück Designpapier habe ich das Hauptmotiv gestaltet, den Spruch darauf “Life is beautiful” finde ich sehr passend. Ein paar Rosen und ein Filmstreifen dienen als Dekoration. Das Designpapier – ich hatte es bereits bei meiner Vintage-Karte verwendet – heißt übrigens “Floral Muse” und ist von Dovecraft – wunderschön! Den Rücken habe ich mit einem Bändchen ausgestattet, an dem noch andere Bänder und ein kleiner Schlüssel-Charm befestigt sind. Das Durcheinander gefällt mir 🙂

Rückansicht Instax Mini Album

Im Innenteil befinden sich kleine Seiten, auf denen jeweils Platz für ein Foto ist. Jede zweite Seite hat eine kleine Tasche, in der ein kleines Beschriftungsschildchen steckt. An den Seiten lässt sich wie immer eine kleine Fotomatte herausziehen, vorn ist Platz für ein Bild und auf die Rückseite kann man ein paar Zeilen schreiben. Die Bilder können übrigens auch hinter die Tabs gesteckt werden.

Instax Mini Album

Instax Mini Album

Wenn du Lust hast, dann schau dir noch mein kleines Video dazu an, viel Spaß dabei!

Viele Grüße aus dem Papiertraumland.