TAG “Winterabend”

Ich weiß gar nicht, warum ich dieses TÄÄÄG gemacht habe, eigentlich wollte ich aufgeben, nachdem zwei vorherige Versuche (einfach matschen und probieren) in die Tonne gewandert sind. Irgendwie kam mir dann aber eine Idee, und die musste unbedingt umgesetzt werden. Und hier ist das TÄÄÄG – nicht perfekt, aber mir gefällts 🙂

Mixed Media Christmas TAG

Zuerst habe ich einen Teil des TAGs abgeklebt und den freien Teil mit Gesso bestrichen. Die Mauer wurde anschließend mit “Glass Texture Paste” von LaBlanche aufgebracht. Dann habe ich mit Abklebeband, Wischern und Farben die Hintergründe coloriert und die Schneeflocken mit Heavy Gesso und Schablone aufgetragen. Der Spruch ist von Hein Design, ich finde ihn wunderschön, er war ein Teil meiner Mekka-Beute.

Mixed Media Christmas TAG

Die Laterne ist von Marianne Design (LR0296), ich habe sie schwarz ausgestanzt und teilweise weiß embosst. Der Zaun (Sizzix / Tim Holtz “On The Fence”) wurde mit meinem neuen Schätzchen “Metallic Lustre” von DecoArt bestrichen, was für ein cooles Zeugs! Das wird nur mit einem Tüchlein aufgetragen und schon glänzt das Objekt – wunderschön! Man kann sogar noch drauf embossen, wie man sieht, denn der Schnee-Effekt auf den Bäumen und am Zaun ist so entstanden. Für das Laternenlicht habe ich einfach einen Sponge-Dauber mit gelber Farbe aufgetupft.

Mixed Media Christmas TAG

So, und jetzt glaube ich, ich mache an die untere Kante doch noch Schnee 🙂 Wenn du den Entstehungsprozess im Video verfolgen möchtest, bitteschön:

Viele Grüße aus dem Papiertraumland.

Tattered Poinsettia auf TAG

Inspiriert durch diverse Blogs und Pinterest habe ich mal ein WeihnachtsTAG gemacht und einige meiner Mekka-Errungenschaften ausprobiert:

Mixed Media TAG Christmas

Die “Tattered Poinsettia” von Tim Holtz habe ich 2x ausgestanzt, alle Blätter mit Wasser besprüht und geknautscht, danach mit Gesso bestrichen und mit Perfect Pearls “Pearl” bepinselt. Was für ein schöner Glanz 🙂

Sizzix Tim Holtz Tattered Poisettia

Für den Hintergrund meines TAGs habe ich Papierstreifen aufgeklebt, Gesso verwendet und meine neuen Fresco Finish-Farben vom Mekka zum Einsatz gebracht. Anschließend kamen nochmal eine dünne Schicht Gesso, der neue Sternstempel von Butterer und etwas Strukturpaste drüber, um einen winterlichen Look zu erzeugen.

Mixed Media Christmas TAG

Die “Weathered Clock“ habe ich aus Graupappe ausgestanzt, mit Gesso bestrichen und dann mit Maya Gold in “Ice Blue” und DecoArt “Metallic Lustre” in Silber und Champagner Ice gewischt. Dazu ein Spruch, weiß embosst, und fertig war das WeihnachtsTAG.

Sizzix Tim Holtz Weathered Clock

Das Band oben ist ganz normales Geschenkband, als Anhänger dienen zwei Glöckchen, die passen irgendwie immer. 🙂 Was meinst du?

Schrift weiß embossen

Video gefällig? Viel Spaß beim anschauen:

Mit meinem TAG möchte ich an der tollen Challenge #80 vom SEME teilnehmen, das Thema lautet:  “Neue Errungenschaften”.

Viele Grüße aus dem Papiertraumland.

Own Your Dreams

Das heutige TAG entstand eigentlich mehr aus Langeweile denn aus Planung. Obwohl ich jemandem noch eine Karte schulde, konnte ich mich nicht so recht durchringen, ich wußte nämlich schon vorher, dass es nix werden würde. Also hab ich ein wenig mit Farben und Co. gespielt und herausgekommen ist ein TÄÄÄG:

Ein TAG

Zuerst hab ich ein paar Dylusions auf meine Unterlage gesprüht, mit Wasser verdünnt und das TAG draufgelegt. Nach dem Trocknen wurde dann Texture Glass mit der Stencil “Bricked” von Tim Holtz ganzflächig aufgetragen und anschließend mit Achival Ink in schwarz gewischt, so kommt die Mauer sehr gut raus.

Tim Holtz "Bricked"

Die Rosen habe ich diesmal selbst gedreht, ich verspreche, ich werde besser 🙂 Hat aber schon ganz gut geklappt und dank Sternenstaub “Schwarze Diamanten” harmonieren Zahnrad und Blümchen doch recht gut miteinander. Ein Herzchen dazu – passt!

Rosen gedreht

Als Spruch habe ich mir “Own your Dreams” von Tim Holtz ausgesucht, er passte für mich am besten. Schwarz embosst und ringsum eingefärbt passt er sich dem restlichen Design ganz gut an, obwohl ich ihn im Nachhinein zu dominant finde. Ein paar Halbperlen, eine “Perlenkette” und ein Spitzenband – fertig. Mal sehen, ob ich jetzt doch noch eine gescheite Karte hinbekomme… 🙂

Tim Holtz Stempel

Ich verabschiede mich und schicke dir viele Grüße aus dem Papiertraumland.

Valentins-TAG

So, jetzt habe ich mich tatsächlich mal an einem “richtigen” TÄÄÄG versucht. 100% zufrieden bin noch nicht, aber Übung macht ja bekanntlich den Meister. Generell fand ich es sehr schwierig, sauber und exakt zu arbeiten, es ist ja doch irgendwie mehr Gematsche als auf einer Karte und schnell ist man mit farbigen Fingern an einem anderen Teil dran. 🙂

TAG gestaltet Liebe

Ein Tag zum Valentinstag.

Für den Hintergrund habe ich das TAG zuerst links oben und rechts unten mit DistressInk “Festive Berries” gewischt und anschließend mit einer Herzchenschablone Embossingpaste aufgetragen. Die anderen Ecken wurden mit Hilfe einer Schablone und DI “Peacock Feathers” zum “Mauerwerk”, was ich dann noch klar embosst habe. Darüber kam eine Schicht Archival Ink in “Orange Blossom”, um die Zwischenräume der Mauer zu füllen. Nun wurde alles mit Dylusions in “Cut Grass” und “Funky Fuchsia” eingesprüht und die Herzen oben anschließend noch einmal mit Embossingpaste hervorgehoben.

Stanzform Schlüssel

Der Schlüssel zu deinem Herzen? :-)

Das Herz habe ich aus einem Rest TAG gestanzt und mit Hilfe der Movers & Shapers mit einem Schlüsselloch versehen. Anschließend habe ich das Herz mit “Funky Fuchsia” eingesprüht und mit Glossy Accents bestrichen. Nachdem das trocken war, kam noch eine Schicht “One-Step-Crackle” drauf. Zum Schluss wurde das TAG in einen kleinen Holzrahmen geklebt, welchen ich vorher mit den Dylusions besprüht und mit Viva Decor in Inka Gold gewischt habe.

Crackle Effect

Crackle-Effekt

Anschließend wurden die Blümchen eingesprüht, arrangiert und der Schlüssel (Movers & Shapers) sowie die Zweige mit der wunderbaren Stanze “Garden Greens” von Sizzix ausgestanzt und aufgeklebt.  Für den Spruch habe ich keine bessere Position gefunden, aber so gefällt es mir eigentlich ganz gut, weil er nicht zu sehr heraussticht.

Blümchen und Zweiglein auf TAG

Blümchen und Blätter

Zum Schluss habe ich oben noch ein wenig Bastband angebracht, das gefällt mir aber nicht ganz so gut wie Seam Binding. Naja, nächstes Mal wird es besser 🙂 Jetzt noch eine kurze Sicht von oben und dann ist der Beitrag für heute beendet.

TAG zum Thema Liebe

Embosster Hintergrund, Herz mit Glossy Accents und Crackle.

Viele Grüße aus dem Papiertraumland.