Hab Weihnacht im Herzen…

Wieder ein schöner Spruch, der eingeweiht werden wollte und wieder habe ich ein portofreundliches Kärtchen draus gemacht: Diesmal habe ich eine Kombination aus grau, blau, rot und unterschiedlichen Cremetönen verwendet, das helle Hintergrundpapier mit den Schneeflocken ist recht blass, so  sticht es nicht zu sehr hervor.  Der Spruch ist von Butterer, …

Elchige Weihnachten

Brauchst du eine Weihnachtskarte, die portofreundlich und schnell fertig ist? Bei meiner heutigen Karte kannst du sogar noch die süßen Elche verarbeiten, die es jedes Jahr beim Rossmann gibt: Ich finde das Kärtchen ganz schnuckelig, die Farbkombi aus zartem blaugrün mit knalligem Rot gefällt mir richtig gut. Die Elche gefallen mir total, …

Tattered Poinsettia auf TAG

Inspiriert durch diverse Blogs und Pinterest habe ich mal ein WeihnachtsTAG gemacht und einige meiner Mekka-Errungenschaften ausprobiert: Die „Tattered Poinsettia“ von Tim Holtz habe ich 2x ausgestanzt, alle Blätter mit Wasser besprüht und geknautscht, danach mit Gesso bestrichen und mit Perfect Pearls „Pearl“ bepinselt. Was für ein schöner Glanz 🙂 …

Anleitung: Tafeltechnik

Ich hatte diese Technik bereits auf meinem alten Blog vorgestellt, nun folgt sie hier noch einmal im neuen Gewand. Tafeltechnik deshalb, weil das Motiv (i.d.R. größere Schriftstempel oder Schnörkelstempel) ein wenig aussieht wie auf einer Tafel geschrieben: Ich habe dunkelblauen Bazzill-Cardstock verwendet, besser noch ist jedoch schwarz und ohne Struktur. …

Fröhliche Weihnachten

Noch ein kleines Weihnachtskärtchen ist entstanden, in kühlen Farben und ziemlich schlicht, trotzdem mag ich es sehr uuuund: es passt in einen normalen Umschlag 🙂 Hier ist es also: Ups, ich sehe gerade, dass sich eine der Halbperlen aus dem Staub gemacht hat…weit ist sie nicht gekommen, ich hab sie …

Merry Christmas

Wir sind mitten im September, kaum zu glauben, bei den Temperaturen. Tja, da hab ich mir gedacht „So langsam wird es Zeit, auch mal hier und da an die ersten Weihnachtskarten zu denken“. 🙂 Ich habe mich diesmal in dunklere Gefilde gewagt und diese Karte zusammengeschustert: Der große Schriftzug von …

Weihnachtskarte non-cute

Das wollte ich doch schon lange mal probieren: eine Weihnachtskarte in „nicht niedlich“. Gedacht, getan. Ehrlicherweise muss ich zugeben: ich habe mir einen abgebrochen, aber das Ergebnis gefällt mir fürs erste schon recht gut, auch wenn es definitiv noch Verbesserungsbedarf gibt. Warum habe ich eigentlich kein winterliches Papier benutzt??? Ich …