Gitterkarte

Geburtstagskarte Detailansicht

Ab und an ist mir auch mal nach einer “einfachen” Karte zumute, daher habe ich heute mal eine “Gitterkarte” gemacht:

Spellbinders Lattice

Bei dieser Karte habe ich eine Karteikarte mit verschiedenen Distress Inks gewischt, anschließend Wasser drauf getropft und trocknen lassen. Danach kam das Gitter dran, mit Backpapier und mindestens drei Mal durchkurbeln kamen die kleinen Zwischenteilchen auch ganz gut aus der Form.

Das Gitter habe ich mit meiner bunten Karteikarte hinterlegt, einen Rahmen drum gebastelt und ein paar Blümchen gestanzt und aufgeklebt. Ein Spruch und ein paar Halbperlen hier und da – fertig war die Karte.

Spellbinders Lattice Die

Irgendwie konnte ich mich nicht so richtig zwischen clean und vintage entscheiden, letztendlich ist es ein Mix aus beidem geworden, aber durchaus nicht sooo schlecht, oder?

Viele Grüße aus dem Papiertraumland.

 

MerkenMerken

Enjoy the little things

PaperArtsy Eclectica EKD02

Enjoy the little things – erfreue dich an kleinen Dingen… Diese Karte war als kleines Dankeschön gedacht. Manchmal wird man einfach so positiv überrascht, dass man gar nicht anders kann, als sich mit einem kleinen Kärtchen zu bedanken.

Paper Artsy Karte

Hier habe ich meine neuen Fresco-Finish-Farben sowie die tollen neuen Stempel von PaperArtsy eingeweiht, es macht echt Spaß, mit ihnen zu arbeiten, auch wenn ich mich erst an das Handling gewöhnen musste, dieses matte Finish und die Coloration mit diesen Farben ist anfangs echt ungewohnt. Ansonsten ist die Karte recht schlicht gehalten, der Hintergrund wurde im Mixed-Media-Stil gestaltet und auch sonst gefällt sie mir von den Farben her super gut.

PaperArtsy Eclectica EKD02

Die Empfängerin hat sich sehr gefreut, worüber ich mich wiederum freue.

Und noch eine Neuigkeit gibt es: ich habe mich bisher nie getraut, aber es nun doch gewagt: ich habe mich für ein Designteam beworben und bin angenommen worden :-) Mein Materialpaket ist auch schon angekommen, boah, was für tolle Sachen!

Na, da kann ich mich jetzt kreativ austoben und vielleicht auch mal in neue Gefilde wagen, ich bin echt gespannt! :-)

Das war es für heute, hab einen sonnigen Tag.

Viele Grüße aus dem Papiertraumland.

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Schlichte Prima-Karte

Hach, das Papier (ich habe es schon einige Jahre) ist einfach zu schön, um es zu überkleben. Deshalb habe ich kurzerhand eine schlichte Prima-Karte draus gemacht:

Prima Marketing "Annabelle"

Das Papier aus dem Paper Pad (Annalee?) ist richtig schön blumig. Damit es nicht ganz so fad wirkt, habe ich etwas Struktur mit Paste und Schablone aufgetragen. Dazu ein Spruch – fertig :-)

Leichtstrukturpaste Schmincke

Ein paar kleine Strasssteine schmücken die Blütenmitten, so kommt auch das Bling-Bling nicht zu kurz. Ich glaube, ich habe noch nie eine Karte schneller fertig bekommen, fast könnte ich mich dran gewöhnen. :-)

Ich wünsche dir einen sonnigen Tag!

Viele Grüße aus dem Papiertraumland.

MerkenMerken

MerkenMerken

Mixed Media Karte

Mixed Media Karte

Irgendwie mag ich gerade total gerne mit Mixed-Media-Strukturen und Farben arbeiten, da kam die Idee zu dieser Karte gerade recht:

Mixed Media Birthday Card

Das Endprodukt ist eher ein Zufall, mir waren die Papiere irgendwie zu platt, also habe ich begonnen, Struktur und Farbe aufzutragen. Das gefiel mir dann so gut, dass ich direkt weitergemacht habe. Den unteren Teil habe ich mit Bordüren gestaltet, den Abschluss bildet das blaue Band und im oberen Teil konnte ich wieder die superschicke Doily von Prima Marketing unterbringen.

Struktur und Farbe

Das Hauptmotiv mag auf den ersten Blick vielleicht nicht passen, aber da das Geschenk ein Reisegutschein ist, war der Globus meiner Meinung nach eine gute Wahl.

Mixed Media Glückwunschkarte

Bei der Dekoration habe ich mich dann mit selbst gemachten Blümchen und gestanzten Blättern ausgetobt, es ist doch hoffentlich nicht zuviel? :-)

Mixed Media Geburtstagskarte

Hab einen tollen Tag, ich schicke dir viele Grüße aus dem Papiertraumland.

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Matscherei mit Paper Artsy

Mixed Media: Paper Artsy Fresco Finish

Es war zwar ein wenig still hier, aber ich war nicht untätig, denn ich habe meine neuen Fresco Finish Farben sowie einige neue Stempelchen von Paper Artsy eingeweiht. So entstanden nach und nach ein paar Dashboards für Filofax-Liebhaber (die erste Seite in einem Filofax) oder auch übergroße Karten in A5 in Mixed Media-Technik, passend zur aktuellen Challenge bei Irishteddy “Backgrounds”:

Paper Artsy Fresco Finish

Hier wurden zuerst die Hintergründe mit den Fresco-Farben angelegt, danach habe ich Schablonen, Stempel von Tim Holtz, Unity und Kaisercraft sowie die absolut genialen Derwent Inktense Stifte benutzt.Die Stifte sind wirklich genial, die Farbintensität, wenn man sie das erste Mal mit Wasser vermalt: BÄNG! :-) Nach dem trocknen sind sie wasserfest, dadurch kann man sie beliebig oft übermalen und so auch mit anderen Farben schöne Effekte zaubern.

Mixed Media: Paper Artsy Fresco Finish

Bei diesem Dashboard habe ich ebenfalls Fresco-Farben für den Hintergrund benutzt und dann mit der Brickwall-Schablone eine Mauer gestencilt. Anschließend wurden die Jofys gestempelt und mit Fresco Farben coloriert.

Jofy Stamps Plate 11

Hat Spaß gemacht, auch, wenn es recht aufwändig ist, da die Motive zuerst weiß coloriert werden müssen, um das Durchscheinen des Hintergrunds zu verhindern. Ich finde es prima gelungen, es wirkt wie 3D, ist aber alles total platt :-)

Mixed Media: Paper Artsy Fresco Finish and Jofy Plate 11

Das letzte Dashboard ist eigentlich wie das erste geworden, was daran liegt, dass ich direkt mal ein Video machen wollte, was ich übrigens auch getan habe, du findest es am Ende des Beitrags. Auch hier wurde Fresco Finish Farbe aufgetragen und mit Schablonen, Stempeln und viiieeeel Farbe gearbeitet. Der weiße Sharpie gefällt mir auch ausnehmend gut, die Deckkraft ist sensationell.

Mixed Media: Paper Artsy Fresco Finish

Mixed Media: Paper Artsy Fresco Finish

Und hier ist nun das Video, aus Zeitgründen nicht mit Stimme, trotzdem wünsche ich dir viel Spaß beim anschauen.

Für heute verabschiede ich mich und wünsche dir einen schönen Tag! Viele Grüße aus dem Papiertraumland.

MerkenMerken