Malpappe mit Foto

Schon der letzte Photo-Canvas hat mir so viel Spaß gemacht, dass ich es nicht lassen konnte und gleich noch ein Kinderbild in Mixed Media Technik verarbeitet habe:

Mixed Media Photo Canvas

Auch hier besteht der Hintergrund wieder aus einer Serviette, danach wurden Gesso, Strukturpaste und Dylusions aufgetragen und alle Stellen rund ums Motiv farblich intensiviert.

Mixed Media Photo Canvas

Im Großen und Ganzen ist der Canvas dem zuletzt gezeigten sehr ähnlich, deshalb verzichte ich jetzt mal auf großartige Erklärungen. Ich finde die Malpappe jedenfalls farblich und gestalterisch gut gelungen und bin echt erstaunt, dass sich am Ende alles zu einem harmonischen, einheitlichen Ganzen zusammenfügt, am Anfang sieht es ja doch immer irgendwie nach nix aus 🙂

Mixed Media Photo Canvas

Mixed Media Photo Canvas

Dafür habe ich diesmal  die Kamera mitlaufen lassen und kann dir ein nettes Tutorial präsentieren. 🙂 Ich wünsche dir viel Spaß beim anschauen:

Für heute verabschiede ich mich und schicke dir viele Grüße aus dem Papiertraumland.

Art Journal Mai: Kinder!

Der Mai ist da und es wird Zeit, das neue Thema vorzustellen. Es lautet diesmal “Kinder!” und meine Seite habe ich so gestaltet:

Art Journal

Ich habe wieder etwas gezeichnet und ProMarker sowie reichlich Schablonen und Embossingpaste benutzt.

Dreamweaver Embossingpaste

Insgesamt hat mir das gestalten der Seite viel Spaß gemacht, wenn du den Entstehungsprozess sehen möchtest, dann schau dir einfach das Video an. Viel Spaß!

Für heute war es das, viele Grüße aus dem Papiertraumland.

Art-Journal April

“Mit Stift, Pinsel und Papier” lautet das Motto für diesen Monat im Mixed Media Mitmachbereich bei den Stempelhühnern. Zuerst dachte ich “ist ja total einfach”, dann aber musste ich doch noch eine ganze Weile nachdenken. Dafür bin ich mit dem Ergebnis wirklich zufrieden:

Art Journal gestalten mit zeichnen

Zuerst habe ich etwas Tissue Paper zerrissen und mit Art Potch auf die Seite aufgeklebt. Während des Trockungsprozesses habe ich den Angry Bird gezeichnet und mit Promarkern coloriert. Den Spruch von der Stempelbar fand ich so genial zu dem dicken Vogel und dem vergleichsweise “dürren” Crazy Bird.

Angry Bird zeichnen, Angry Bird Art-Journal

Danach konnte ich meine Seite mit Gesso einstreichen. Während des Trockungsprozesses habe ich den Pinsel gezeichnet und ebenfalls mit Promarkern coloriert. Das war eigentlich nur ein Versuch, für den ich einfach alle Brauntöne verwendet habe, die ich so hatte – ich finde es gar nicht schlecht 🙂

Promarker Pinselzeichnung Art-Journal

Dann habe ich Acrylfarbe in grün und türkis von Dylusions mit einem Babytuch aufgetragen und anschließend mit der Schablone von Tim Holtz “Splatters” ein paar Flecken produziert. Der Spruch “Life is Art” von Stampendous wurde schwarz embosst und mit einem Ministempel ein paar Kleckse gestempelt. Die eleganten Stiftfedern habe ich dann jeweils am Rand der Seite platziert. Etwas Embossingpaste von Dreamweaver habe ich ganz zum Schluss aufgetragen.

Embossingpaste Dreamweaver

Die Enstehung der Seite, die keineswegs so geradlinig war wie hier beschrieben – kannst du dir gern im Video anschauen, viel Spaß dabei:

Viele Grüße aus dem Papiertraumland.