Für Emma zum 18. Geburtstag

Ein Geschenkset bestehend aus Tasche und Karte wurde gewünscht, dabei sollte die Tasche so groß wie möglich ausfallen: Die Tasche ist letztendlich eher hoch als breit geworden, bedingt durch die limitierte Breite der Papiere. Diese sind übrigens von Pion Design und wunderschön, wie ich finde. Die Absetzungen mit Nähten und …

Tilda mit Herz

Es tut mir ja sehr leid, dass ich dir schon wieder die Tilda mit den Kirschen zeige, wenn auch nur im Portrait, aber der Abdruck lag noch halb coloriert herum und ich wollte sie nicht wegwerfen. Also, ein letztes Kärtchen vorerst mit ihr, danach bleibst du verschont 🙂 Coloriert wurde …

Für dich – einfach mal so

Wie versprochen, zeige ich dir heute eine „cleane“ Karte, ohne distresste oder gewischte Ränder, also ganz im alten Stil. Back to the Roots, sozusagen 🙂 Die Tilda mit ihrem Körbchen habe ich zufällig beim durchschauen meiner Papiere gefunden, also warum nicht direkt verarbeiten? Coloriert wurde sie seinerzeit mit Prismacolors auf …

Grau-Rosa-Türkis

Mir war mal wieder nach einer Karte mit distressten Rändern zumute, noch dazu wollte ich eine Idee aus meinem Sketchbook, welches ich dir im nächsten Beitrag vorstelle (hehe), umsetzen und so entstand diese kleine Karte: Bei der Papierauswahl habe ich mich mal wieder schwer getan, zum Glück gibt es Restekisten …

Babys 1. Spardose

Heute habe ich mal wieder eine Spardose gemacht. Ich habe so ein Teil mal bei „Floral Frame“ gesehen, allerdings hatte sie keine Anleitung dazu gepostet und auch den Clou des Geldeinwerfens habe ich mir noch dazugedacht. Das Prinzip ist total einfach und nachmachen kannst du sie in allen möglichen Höhen und Breiten, ist …

Especially for you

Eine kleine, süße Geburtstagskarte ist entstanden, ganz niedlich mit Törtchen: Verwendet habe ich das zarte Designpapier, welches mir die liebe Silvia mal geschenkt hatte. Als Hauptmotiv habe ich die Torte von Marianne Design (LR0341) ausgestanzt, geprägt und mit kleinen Halbperlen versehen. Ein paar Blümchen, dazu der Magnolia-Swirl und fertig war …

Zum 1. Geburtstag

Der erste Geburtstag ist ja immer etwas ganz besonderes und ganz oft gibt es zu diesem besonderen Tag ein Schaukelpferd oder einen großen Kuschelteddy, der das Kind viele Jahre begleitet. So habe ich meine neueste Errungenschaft von Whipper Snapper eingeweiht und den „Rockin‘ Teddy“ auf dem Schaukelpferd bunt und fröhlich …