Shadowbox auf Geburtstagskarte

Mini Shadowbox

Eine Shadowbox ist immer total interessant. Man kann eine ganz Szene gestalten, sie als Karte verschenken oder – wie ich es diesmal getan habe – sie als Mini Shadowbox auf einer Geburtstagskarte verwenden.

Nebenbei: Gelber Cardstock turnt mich nicht an, daher muss er weg. Wie kann ich ihn also schnell entsorgen? Na klar, mit einem kleinen Kärtchen:

Mini-Shadowbox
Mini Shadowbox auf einer Karte – warum nicht?

Meine Box ist nur 4 x 4 Inch groß, was für ein kleines Scheisserchen :-) Die Ränder sind 1/2 Inch breit, macht also ein Grundpapier in 8 x 8 Inch… nur mal so als Wink mit dem Brückenpfeiler :-) Über die Box habe ich eine Crealies-Stanzform drapiert, vorher natürlich mit einem passenden Quadrat ausgestanzt. Dann ging der ganze Ärger los: Welche Blumen??? Und welche Farbe??? Ich sage dir, es ist zum verrückt werden. Ich mag generell nicht gerne Blumen, daher sind diese -zugegebenermaßen- tollen Gebilde auf Karten für mich eine echte Herausforderung.

Mini Shadowbox
Ein kleines Blümchenarrangement mit Schleifchen…

Findest du das zuviel? Hättest du andere Farben genommen? Ich habe mich für “Neutral” entschieden  und die Akzente mit Glitzersteinen und Halbperlen gesetzt. Den Spruch in der Box habe ich kupferbraun embosst und anschließend mit einem Hero-Arts Hintergrundstempel das Muster aufgestempelt.

Die Machart so einer Shadowbox ist übrigens immer gleich. Wenn du wissen möchtest, wie man eine Shadowbox herstellt, empfehle ich dir meine Anleitung.

Mini Shadowbox
Schriftzug von Tim Holtz, kupferfarben embosst
Karte mit Shadowbox
Etwas Bling-Bling

Außen an der Box befindet sich dann noch ein Glückwunsch-Fähnchen und dann war es auch endlich geschafft. Wurde ja auch Zeit. Insgesamt finde ich die Karte irgendwie auffällig unauffällig, was dem heutigen Post diesen Titel verpasst hat :-)

Shadowboxkarte
Blick in den Innenteil…

Vielen Dank fürs lesen und herzliche Grüße aus dem Papiertraumland.

3 Kommentare

  1. Heike, das ist ja eine coole Idee, die Shadowbox auf die Karte zu setzen! Sieht sensationell aus!
    Ich finde außerdem, daß man deinen Blumen auf den Karten NIE ansieht, daß du gar nicht gerne Blumen magst, denn die sind immer richtig hübsch! Auch hier finde ich wieder, daß es genau passend ist. Nicht zu viel, nicht zu wenig und die Farben harmonieren wieder alle perfekt!

    LG Svenja

  2. Also ich finde die Karte mit der integrierten Box klasse! Nicht zu viel, nicht zu wenig! Auch wenn Du meinst, Du magst die Bümchen nicht… für mich perfekt eingesetzt und sehr geschmackvoll! Auch farblich richtig schön..

    lg die hippe (schnorpeli)

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*