Karte zum 70. Geburtstag

Karte zum 70. Geburtstag

Eine Karte zum 70. Geburtstag mache ich auch nicht alle Tage, schon gar nicht in DIN Lang, aber manchmal muss es eben auch etwas ganz Besonderes sein. Diese Karte habe ich für meine Mutter gemacht, zusammen mit der Reisebox macht sie sich in den nächsten Tagen auf den Weg. Ich habe versucht, meine Karte ganz edel zu gestalten und ich denke, es ist mir gelungen:

Karte zum 70. Geburtstag

Wie hab ich es gemacht?

Alle Papiere und auch die Rahmen wurden zunächst mit Distress Ink Vintage Photo gewischt. Danach habe ich den Spruch kupferfarben embosst, genauso wie die Zahl 70. Nun wurden die schönen Lasercut-Stanzteile übereinander geklebt. Sie geben der Karte eine richtig edle Wirkung, finde ich. Der Spruch passt zum Glück genau hinein, ich habe ihn mit einem Oval von Spellbinders ausgestanzt und hinter die Lasercut-Stanzteile geklebt.

Karte zum 70. Geburtstag

Ein paar Blümchen gehören natürlich auch dazu. Hier habe ich meine ganz besonderen Blumen verwendet. Bei der nächsten Wild Orchid Crafts Bestellung werde ich noch andere Farben ordern. Halbperlen müssen eigentlich immer sein, sie sind für mich das i-Tüpfelchen und geben jeder Karte auch immer etwas Verspieltes. Den Innenteil habe ich wie immer mitgestaltet.

Karte zum 70. Geburtstag

Ich bin wirklich zufrieden mit meinem Werk. Die Karte kann man nicht nur zum 70. Geburtstag, sondern auch zu anderen Anlässen basteln. Spontan fällt mir neben anderen runden Geburtstagen noch eine Hochzeit oder Verlobung und der besondere Hochzeitstag ein.

Für heute war es das schon wieder, ich wünsch dir einen tollen Tag!

Viele Grüße aus dem Papiertraumland.

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*