Babykarte mit Modascrap

Zwischendurch muss ich auch mal etwas anderes machen, in diesem Fall eine Babykarte aus den Resten des schönen ModaScrap-Papiers:

Babykarte Junge mit Papieren von ModaScrap, Marianne Design LR0304 und Stempel von Kartenkunst

Hingucker und Hauptmotiv sind neben dem Spruch von Kartenkunst die Babyschuhe von Marianne Design LR0304, die ich geprägt und mit Schnürsenkeln versehen habe.

Babykarte Junge

Der Spruch wurde mit Versamagic Oasis Green gestempelt und ich muss unbedingt sagen: Versamagic und Clearstamps sind eine wunderbare Kombination, die Abdrücke sind lückenlos und satt, das nur mal als Tipp am Rande (auch für die, die gerne mit COATs stempeln :-) ) Verziert wurde das ganze wieder mit der Doily von Prima, Blümchen aus meinem Fundus und blättern von Crealies und Gummiapan.

Babykarte Junge

Die klaren Raindrops sind unauffällig, dafür befindet sich im unteren Teil eine Bordüre , die ich mit hübschen Pailetten (Danke, Daniela! :-) ) beklebt habe, das hat etwas verspieltes und gefällt mir sehr gut.

Pailetten Karte, Schüttelkarte

…. und natürlich ist auch der Innenteil bereits fertig zum beschriften.

Babykarte Junge

Das war es wieder für heute, der nächste Beitrag ist wieder mit Video – extra für dich, liebe Conny! :-) Und Anka, dir zeige ich demnächst nochmal, wie das mit den Schleifen funktioniert. Bis dahin –

viele Grüße aus dem Papiertraumland.

MerkenMerken

MerkenMerken

1 Kommentar

  1. Au ja! Au ja!! Ich eiere mir mit Schleifen nämlich immer einen ab… *lach*

    Was für eine süße Babykarte! Die Motive des ModaScrap Papiers sind echt zuu niedlich! Ich habe gestern erfahren, daß unsere Nachbarn gestern Eltern geworden sind. Da ist deine Karte eine gute Inspiration!

    Liebe Grüße
    Anka

Kommentare sind geschlossen.