Dankeschön-Geschenktaschen

Manchmal braucht man etwas “Vitamin B”. In solchem Falle ist man ist man froh, wenn man jemanden kennt, an den man sich wenden kann. Wenn diese Personen sich dann auch noch so richtig ins Zeug legen und durch ihre Unterstützung das Unmögliche wahr wird, dann haben sie sich ein großes Dankeschön verdient. In meinem Fall habe ich zwei Dankeschön-Geschenktaschen nebst Inhalt verschenkt, die ich dir gern zeigen möchte:

Geschenktüte, Geschenkset aus Papier als Dankeschön Geschenk

Auf der Suche nach einem passenden Geschenk (ich kenne die beiden Damen nicht näher) habe ich – zugegeben – ewig überlegt. Irgendwann ist mir dann etwas Unverfängliches für die Pflege eingefallen und so habe ich zwei Würfel Kokosseife in einer Schachtel verpackt. Der Zufall wollte es, dass ich den lustigen Stempel “Kernseife war gestern” zeitgleich entdeckt habe und so war die Sache geritzt.

Kernseife war gestern - Seifenverpackung

Etwas Nervennahrung durfte natürlich auch nicht fehlen, weshalb ich für zwei Raffaello noch eine längliche Schachtel gebastelt habe.

Raffaello Verpackung

In der Minibox (1 x 1 x 1 Inch groß) befindet sich ein Mini-Zauberwürfel. Die verschenke ich recht gern, da sie immer gut ankommen und sich irgendwie jeder an den Riesenhype “damals”  erinnern kann. Naja, irgendwie macht es heute noch immer Spaß, um die Ecke zu denken und den Kopf rauchen zu lassen. :-)

Mini Zauberwürfel Verpackung

Zwei kleine Karten für die Dankesworte durften natürlich nicht fehlen und schlussendlich findet alles zusammen jeweils in einer Geschenktasche Platz. Ich glaube, ich behalte die Sachen, die sehen sooo schön aus. Ich stelle fest: Ein Geschenkset sieht mit dem immer gleichen Papier deutlich besser aus. Ich hoffe, dass die Täschchen nebst Inhalt den beiden zusagen.

Dankeskärtchen basteln

Das war mein Post für heute, ich wünsche dir einen schönen Tag!

Viele Grüße aus dem Papiertraumland.

1 Kommentar

  1. Na diese Sets sind doch typische Heike Werke.. Mal etwas schlichter, aber so zart, sauber und ein fach nur schön!
    Besonders toll finde ich die Idee, wie Du diese Doilies auf der Tüte genauso angebracht hast. Wirkt klasse!

    lg die hippe
    (Nicht wundern, wenn es die nächste Zeit kein Lebenszeichen von mir geben wird…)

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.